diakonia Kaufhaus
Dachauer Straße 192
80992 München
Tel. 0 089 - 1 89 14 80-0
Fax: 089 - 1 89 14 80-49
1000 Zeichen verbleibend

Deutscher Medienpreis 2017

diakonia ist mit dem Deutschen Medienpreis 2017 ausgezeichnet worden.


München, 26. April 2017

Mediapreis Überreichung Mit dem erstmals vergebenen Sonderpreis würdigte die hochkarätige Jury unter der Regie der Fachzeitschrift W&V eine Werbekampagne, die von der Mediaagentur KineticWorldwid für den Sozialbetrieb entwickelt und umgesetzt wurde. Dabei zeigten im vergangenen Jahr mehr als 90 Video-Steele tagesaktuell den Spendenbedarf an den bayerischen Hauptbahnhöfen mit dem Schwerpunkt München. Mit der Kampagne erhielt diakonia die notwendigen Spenden, um die Erstversorgung der Flüchtlinge in der Bayernkaserne und ihren Dependancen zu garantieren.

Eine solche Kampagne hatte es in dieser Art bisher noch nicht gegeben. Die Idee hierzu ist entstanden, weil bei der diakonia zwar viele Spenden eingegangen sind, die aber leider nicht den aktuellen Bedarf abgedeckt haben. Digitale Screens präsentierten an den bayerischen Bahnhöfen dabei praktisch eine Bedarfsliste. Über mehrere Wochen wurde so tagesaktuell gezeigt, welche Sachspenden die diakonia dringend benötigte. Zudem wurde in den 15-sekündigen Spots auch noch einmal direkt zur Bedarfsliste auf www.diakonia-fluechtlinge.de verlinkt, so dass sich Interessierte sofort mobil weiter informieren konnten.

Mit Botschaften wie „Täglich kommen über 500 Flüchtlinge in München an und benötigen unsere Unterstützung! Helfen Sie aktiv bei der Spendenausgabe mit!“ animierten die Spots zudem die Passanten, sich ehrenamtlich bei der diakonia zu engagieren.

Autorin: Simone Bauer


Zum Anfang
Beim diakonia Newsletter anmelden: